•  
  •  
Mit einem Esel zu wandern ist ideal, um die kretische Natur zu geniessen, sich einfach ohne grosse Pläne treiben zu lassen und den Alltag zu vergessen. Der treue und starke Vierbeiner ist ein formidabler Wegbegleiter, der das Leben draussen in der Natur und das Wandern genauso zu schätzen weiss, wie Sie.

Unser Esel Sifis ist jung und wild. Wenn man den Umgang mit Eseln und Pferden gewohnt ist und sich sein Vertrauen und seinen Respekt verdient hat, lässt er sich jedoch einfach führen. Er zupft hin und wieder etwas Gras vom Wegrand und wenn eine besonders schöne Weide lockt, besteht er auf eine Fresspause. Nutzen Sie die Gelegenheit für eine Rast oder ein Picknick unter einem Olivenbaum, während Sifis sich seinen Bauch vollschlägt. Gestalten Sie den Tag ganz nach dem Motto:  Der Weg ist das Ziel. Wasser findet Sifis oft selbständig, wenn Olivenhaine bewässert werden. Es können problemlos Strecken von 10 bis 20 Kilometer pro Tag unternommen werden. Sifis freut sich, mit Ihnen durch die wilde Landschaft der Messara-Ebene und in die Asterousia-Berge zu streifen.

Seien Sie darauf gefasst, immer eine Attraktion für die Menschen zu sein, wenn Sie in Begleitung von Sifis durch die Dörfer gehen. Früher gehörten die Esel zum Alltagsbild von Kreta, sie wurden jedoch später durch Autos und Traktoren ersetzt und heute ist ein Esel in der Messara-Ebene eine vielbewunderte Seltenheit. ​​​​​​​
image-10666946-Eselwanderung_1-16790.jpg?1610349173461
Urlaub auf dem Bauernhof
Verbringen Sie mehrere Tage Ihres Urlaubs auf unserem Bauernhof und unternehmen Sie selbst geplante Spaziergänge mit Sifis, je nach Lust und Laune.  
​​​​​​​
image-10666949-Eselwanderung_2-9bf31.jpg?1610349304756
Eine kleine Runde mit Sifis ist für unsere Gastkinder kostenlos. Sifis freut sich über ein paar mitgebrachte Rüben oder Früchte.

Bitte kontaktieren Sie uns über das Formular unter Kontakt, falls Sie Sifis persönlich kennenlernen möchten.